A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

USB Legacy Support



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt November 25th 06, 09:42 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Michael T.
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 7
Standard USB Legacy Support

Hallo,
wollte USB Tastatur anschließen (an FSC SCENIC Edition X100 mit WinXP SP2).
Lief nicht, da im BIOS der "USB Legacy Support" deaktiviert war.
Habe ihn aktiviert. Kann dann das BIOS-Passwort auf der USB-Tastatur
eingeben (Tastatur funktioniert also), aber sobald Win bootet, werden nach
ein paar Sekunden die wandernden Punkte im Boot-Screen total langsam und
nach ca. 45sec bootet Win neu. Zurücksetzen auf den letzten funktionierenden
Stand bringt nichts. Erst nach Deaktivieren von Legacy Support läuft alles
wieder normal (natürlich nur ohne USB-Tastatur).
Kann es daran liegen, dass der USB legacy support beim Installieren von
WinXP deaktiviert war und deshalb irgendein Treiber fehlt? Und falls dem so
ist, wie bringt ihn nachträglich hinein?

Bin mit meinem Latein am Ende und daher für Hilfe dankbar

Gruß Michael


Ads
  #2  
Alt November 25th 06, 10:22 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Wolfgang Profanter
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 82
Standard USB Legacy Support

Michael T. schrieb wollte USB Tastatur anschließen (an FSC SCENIC
Edition X100 mit WinXP SP2). Lief nicht, da im BIOS der "USB Legacy
Support" deaktiviert war.
Habe ihn aktiviert. Kann dann das BIOS-Passwort auf der USB-Tastatur
eingeben (Tastatur funktioniert also), aber sobald Win bootet,
werden nach ein paar Sekunden die wandernden Punkte im Boot-Screen
total langsam und nach ca. 45sec bootet Win neu. Zurücksetzen auf
den letzten funktionierenden Stand bringt nichts. Erst nach
Deaktivieren von Legacy Support läuft alles wieder normal (natürlich
nur ohne USB-Tastatur).



Hallo Michael,
welche Tastatur hast du bisher benutzt?
Schließe diese wieder an, fahre den Compi hoch und schließe dann bei
laufendem Windows die neue USB Tastatur an. Gegebenenfalls sind neue
Treiber zu installieren, die mit der Tastatur geliefert wurden. Die
BIOS Einstellungen sollten hier keine Rolle spielen.

--
Gruß
Wolfgang

WinXP Pro SP2

  #3  
Alt November 25th 06, 10:52 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Michael T.
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 7
Standard USB Legacy Support

Hallo Wolfgang,
erst mal danke.
welche Tastatur hast du bisher benutzt?
Microsoft Internet Keyboard pro (PS2)


Schließe diese wieder an, fahre den Compi hoch und schließe dann bei
laufendem Windows die neue USB Tastatur an. Gegebenenfalls sind neue
Treiber zu installieren, die mit der Tastatur geliefert wurden. Die
werde ich nachher probieren ... muss vorher noch etwas arbeiten :-)


BIOS Einstellungen sollten hier keine Rolle spielen.
ohne die Einstellung wird die Tastatur im BIOS nicht erkannt. Folge:
Kann BIOS-Passwort nicht eingeben.


Gruß
Michael


 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Hilfe und Support Center" von XP Anpassen?! Christoph Pilgram Sonstiges 0 July 30th 05 10:34 PM
Hilfe und Support öffnet sich nicht mehr ... Nyamuk Sonstiges 6 July 25th 05 03:05 PM
Dienst Hilfe und Support frest Sonstiges 1 July 9th 05 05:40 PM
Hilfe und Support startet nicht mehr Martin Baldauf Sonstiges 4 June 10th 05 07:58 AM
Der Dienst "Microsoft Legacy Modem Driver".... Jürgen Fischer Sonstiges 1 February 13th 05 01:27 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:30 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2014 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.