A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Sonstiges
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt October 7th 06, 12:11 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann Kastl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 6
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

WINDOWS XP HOME SP2

Folgendes Problem bei Benutzung der "Telefon-CD 2005 & Rückwärtssuche"

Nach Export eines Telefoneintrages in eine "Adressdatenbank" und Löschen
diverser Einträge in dieser Datenbank
tritt folgender Fehler auf.
Nach Programmstart erscheint kurz der Startbildschirm, danach kommt das
Infofenster

"Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden!"

Das Telefon-Nr.-Programm startet nicht.
Deinstallation und neue Installation von "Telefon-CD 2005 & Rückwärtssuche"
bringt keinen Erfolg.
Nach Deinstallation und Programmstart direkt von CD ist gleiche
Fehlererscheinung vorhanden.

Ich vermute, dass ich etwas in WINDOWS an einer Standarddatenbank
versaubeutelt habe.
Entschuldigung für die leienhafte Fehlerdarstellung. Woran kann das liegen?

--
Ruhig Blut und fair bleiben. Hermann

Ads
  #2  
Alt October 7th 06, 04:26 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
Folgendes Problem bei Benutzung der "Telefon-CD 2005 &
Rückwärtssuche"
Nach Export eines Telefoneintrages in eine "Adressdatenbank" und
Löschen diverser Einträge in dieser Datenbank
tritt folgender Fehler auf.
Nach Programmstart erscheint kurz der Startbildschirm, danach kommt
das Infofenster

"Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden!"

Das Telefon-Nr.-Programm startet nicht.
Deinstallation und neue Installation von "Telefon-CD 2005 &
Rückwärtssuche" bringt keinen Erfolg.
Nach Deinstallation und Programmstart direkt von CD ist gleiche
Fehlererscheinung vorhanden.

Ich vermute, dass ich etwas in WINDOWS an einer Standarddatenbank
versaubeutelt habe.


wenn das so ist, wie Du vermutetst, solltest Du zunächst in den
ODBC-Einstellungen (unter Systemsteuerung) nachsehen, ob es dort einen
Eintrag für die Datenquelle (Adressdatenbank) der Telefon-CD gibt.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt

  #3  
Alt October 8th 06, 07:54 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann Kastl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 6
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Jörg,
danke für die Antwort.
in den ODBC-Einstellungen ist kein Telefon-CD Eintrag.
Bin weiterhin ratlos.
Hermann



"Jörg Burzeja" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
Folgendes Problem bei Benutzung der "Telefon-CD 2005 &
Rückwärtssuche"
Nach Export eines Telefoneintrages in eine "Adressdatenbank" und
Löschen diverser Einträge in dieser Datenbank
tritt folgender Fehler auf.
Nach Programmstart erscheint kurz der Startbildschirm, danach kommt
das Infofenster

"Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden!"

Das Telefon-Nr.-Programm startet nicht.
Deinstallation und neue Installation von "Telefon-CD 2005 &
Rückwärtssuche" bringt keinen Erfolg.
Nach Deinstallation und Programmstart direkt von CD ist gleiche
Fehlererscheinung vorhanden.

Ich vermute, dass ich etwas in WINDOWS an einer Standarddatenbank
versaubeutelt habe.


wenn das so ist, wie Du vermutetst, solltest Du zunächst in den
ODBC-Einstellungen (unter Systemsteuerung) nachsehen, ob es dort einen
Eintrag für die Datenquelle (Adressdatenbank) der Telefon-CD gibt.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt


  #4  
Alt October 8th 06, 08:10 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
danke für die Antwort.


erstmal bitte.

in den ODBC-Einstellungen ist kein Telefon-CD Eintrag.


Dann gibt es zwei weitere Möglickeiten.

Die erste - IMHO eher unwahrscheinliche.
In ini-Dateien werden die Programmpfade gespeichert. Vielleicht im
Programmverzeichnis, vielleicht im Windows-Verzeichnis. Dies
entscheidet der Programmierer. Suche mal nach Dateien mit der Endung
*.ini, ob Du da was findest, was passen könnte.

Die zweite Möglichkeit.
Die Programmeinstellungen werden in die Registry geschrieben.
Hierzu empfiehlst sich, um alle Einträge auf einmal ansehen zu können,
der Einsatz von RegCool, unter:
http://home.tiscali.de/zdata/regcool.htm
Am besten geht man so vor, das man nach dem Installationspfad sucht,
und die gefundenen Einträge nach Prüfung in der Registry löscht, und
danach neu installiert.

Ohne Sicherung würde ich Dir aber so eine Vorgehensweise nicht
empfehlen.
Am besten mit einem Image. *Minimal* mit Erunt, unter:
http://www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/

Hast Du denn auch schon mal bei dem Hersteller angefragt? Denn es ist
ja eigentlich kein Windows-Problem, sondern offensichtlich eine
Deinstallationsroutine eines Programms, die nicht richtig funktioniert.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt

  #5  
Alt October 9th 06, 06:32 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann Kastl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 6
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden


"Jörg Burzeja" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
danke für die Antwort.


erstmal bitte.

Dann gibt es zwei weitere Möglickeiten.

Die erste - IMHO eher unwahrscheinliche.
In ini-Dateien werden die Programmpfade gespeichert. Vielleicht im
Programmverzeichnis, vielleicht im Windows-Verzeichnis. Dies entscheidet
der Programmierer. Suche mal nach Dateien mit der Endung *.ini, ob Du da
was findest, was passen könnte.


Wie du vermutet hast war bei den .ini Dateien nichts passendes zu finden.


Die zweite Möglichkeit.
Die Programmeinstellungen werden in die Registry geschrieben.
Hierzu empfiehlst sich, um alle Einträge auf einmal ansehen zu können, der
Einsatz von RegCool, unter:
http://home.tiscali.de/zdata/regcool.htm
Am besten geht man so vor, das man nach dem Installationspfad sucht, und
die gefundenen Einträge nach Prüfung in der Registry löscht, und danach
neu installiert.


Das RegCool Werkzeug ist ja um einiges komfortabler als "regedit.exe" von
WINDOWS
Ich konnte damit einen das Telefonbuch betreffenden Eintrag finden und
löschen,
leider hat das an der Fehlererscheinung nichts geändert.

Hast Du denn auch schon mal bei dem Hersteller angefragt? Denn es ist ja
eigentlich kein Windows-Problem, sondern offensichtlich eine
Deinstallationsroutine eines Programms, die nicht richtig funktioniert.


Beim Hersteller "TVG Telefon- und Verzeichnisverlag" habe ich eine
Problembeschreibung eingereicht,
der Eingang wurde mir auch bestätigt, aber bisher habe ich noch keine
Antwort erhalten.

Ich muß mich jetzt wohl intensiver an den Hersteller wenden.

Jedenfalls bedanke ich mich für deine freundlichen Bemühungen

mfg Hermann


--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt


  #6  
Alt October 9th 06, 08:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
Beim Hersteller "TVG Telefon- und Verzeichnisverlag" habe ich eine
Problembeschreibung eingereicht,
der Eingang wurde mir auch bestätigt, aber bisher habe ich noch keine
Antwort erhalten.


Das ist wohl der beste Weg, es sei denn, jemand hatte ein ähnliches
Problem, und kann Dir da weiterhelfen.

Jedenfalls bedanke ich mich für deine freundlichen Bemühungen


Gern geschehen.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt

  #7  
Alt October 10th 06, 04:44 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann Kastl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 6
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Jörg und ev. interessierter Rest der Newsgroup,

durch Herumprobieren fand ich Folgendes heraus, wodurch sich die Problematik
doch wieder Richtung WINDOWS verschiebt.

Starte ich den Computer im Abgesicherten Modus, so werden mir als mögliche
Benutzer angeboten:

Administrator und
Hermann Kastl (das bin ich als alleiniger User) mit Administratorrechten

Melde ich mich als Administrator an, so funktioniert meine Telefon CD wie
gewohnt,
melde ich mich als Hermann Kastl an und starte ich das Telefon-Programm, so
erscheint der beschriebene Fehler,
es erscheint also das Infofenster "Standard-Adressdatensatz konnte nicht
gefunden werden" und das Telefon-Programm startet nicht.

Starte ich den Computer jedoch normal, so wird mir als Benutzer nur
Hermann Kastl angeboten und ich habe den beschriebenen Fehler.

Was gibt es dazu für schlaue Ideen?

Viele Grüße
Hermann

"Jörg Burzeja" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo Hermann,
Das ist wohl der beste Weg, es sei denn, jemand hatte ein ähnliches
Problem, und kann Dir da weiterhelfen.

Jedenfalls bedanke ich mich für deine freundlichen Bemühungen


Gern geschehen.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt


  #8  
Alt October 10th 06, 06:37 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
Hallo Jörg und ev. interessierter Rest der Newsgroup,

durch Herumprobieren fand ich Folgendes heraus, wodurch sich die
Problematik doch wieder Richtung WINDOWS verschiebt.

Starte ich den Computer im Abgesicherten Modus, so werden mir als
mögliche Benutzer angeboten:

Administrator und
Hermann Kastl (das bin ich als alleiniger User) mit
Administratorrechten
Melde ich mich als Administrator an, so funktioniert meine Telefon
CD wie gewohnt,
melde ich mich als Hermann Kastl an und starte ich das
Telefon-Programm, so erscheint der beschriebene Fehler,
es erscheint also das Infofenster "Standard-Adressdatensatz konnte
nicht gefunden werden" und das Telefon-Programm startet nicht.

Starte ich den Computer jedoch normal, so wird mir als Benutzer nur
Hermann Kastl angeboten und ich habe den beschriebenen Fehler.

Was gibt es dazu für schlaue Ideen?


ich mache mal den Anfang. Der 'Rest' der NG kann ja auch noch Ideen
beitragen.

Versuche mal, ob dass mit einem neuen Benutzerprofil ebenfalls startet.
http://support.microsoft.com/kb/811151/de

Vielleicht auch mal im Admin-Modus (wo die Application ja startet)
deinstallieren und neu installieren.

Sonst wird wohl doch irgendwo in den Tiefen der Registry ein verbogener
Eintrag für den User 'Hermann Kastl' hängen.
Und den zu finden ist wie die Nadel im Heuhaufen zu suchen.

Wenn es Dir das wirklich wert sein sollte:
Systemwiederherstellung mit einem Datum direkt vor dem Export und damit
dem Fehler. Was danach kam, muss aber alles neu installiert werden.


--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt

  #9  
Alt October 12th 06, 01:13 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Hermann Kastl
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 6
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Jörg,
es ist so weit, ich habe es gefunden.

Durch Einrichten eines neuen Benutzers war die Fehlererscheinung für diesen
Benutzer tatsächlich weg.
Dann wollte ich, um künftig als neuer Benutzer zu arbeiten und den alten
Benutzer zu löschen,
sukzessiv die alte Benutzerumgebung herstellen.
Als der Fehler beim schrittweisen umkopieren der Ordner von "Eigene Dateien"
wieder auftrat, konnte ich den schuldigen
Initialisierungsordner "TVG" (das ist der Hersteller der Telefon CD)
ausfindig machen.

Nach Löschen dieses Ordners ist der Fehler weg, so dass ich auch den neuen
Benutzer wieder löschen konnte.

Ich möchte mich nochmal ausdrücklich für deinen tatkräftigen Einsatz
bedanken,
ohne deine Idee mit dem neuen Benutzer hätte ich wohl keinen Ansatz für die
Fehlerbeseitigung gefunden.

Mit freundlichen Grüßen
Hermann

"Jörg Burzeja" schrieb im Newsbeitrag
...
Hallo Hermann,

Versuche mal, ob dass mit einem neuen Benutzerprofil ebenfalls startet.
http://support.microsoft.com/kb/811151/de

Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt


  #10  
Alt October 12th 06, 08:33 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges
Jörg Burzeja
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 1.595
Standard Standard-Adressdatensatz konnte nicht gefunden werden

Hallo Hermann,

Hermann Kastl schrieb:
Ich möchte mich nochmal ausdrücklich für deinen tatkräftigen Einsatz
bedanken,
ohne deine Idee mit dem neuen Benutzer hätte ich wohl keinen Ansatz
für die Fehlerbeseitigung gefunden.


gerne. Danke auch für Deine Rückmeldung.

--
Viele Grüße
Jörg

www.dkms.de --- jeder Einzelne zählt

 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hal.dll kann nicht gefunden werden - PC startet nicht! [email protected] Sonstiges 3 October 5th 06 09:19 PM
"Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden. ..." ??? Christian R. Setup 1 July 3rd 06 01:03 PM
Installationsfehler bei Games RSunset Sonstiges 31 August 25th 05 07:05 PM
Software konnte nicht verifiziert werden Werner Neuner Sonstiges 3 April 18th 05 10:10 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 PM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2017 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.