A Windows XP forum. XPdiskussion

Zurück   Home » XPdiskussion forum » Windows XP » Hardware
Site Map Home Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Web Partners

Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen



 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt June 28th 09, 07:48 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Gerald Keller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3
Standard Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen

Hallo zusammen!

Hoffe, mein Thema passt in diese NG.

Habe schon relativ ausgiebig gegoogelt, aber noch kein wirklich
nachvollziehbares Rezept gefunden. Vielleicht habe ich hier mehr Glück:

Festplatte soll in neuen Rechner umziehen.
Neu heißt, alles neu, anderes Chipset, Intel statt Via, anderer
Prozessor - jetzt auch Intel statt AMD etc...

Einfach einbauen und mit viel Vertrauen auf den IT-Gott booten reicht
vielleicht nicht. Die letzten paar MoBo-Erneuerungen haben immer nur
Teile des Systems verändert, ich bin bei AMD geblieben und das Chipset
war (glaube ich) wohl auch immer von Via. Daher waren die Probleme
gering und beherrschbar.

Ein ab und zu gelesener Tip war, eine Reparaturinstallation
durchzuführen, wenn XP (home, SP 3) beim ersten Booten im neuen System
streikt. (Falls man überhaupt so weit kommt...)

Könnte gehen. Aber meine XP CD ist eine mit Stand SP 1 oder 2. Wie
verhält sich Windows da?

Und es hieß, vorab im Gerätemanager alle Treiber entfernen. Meckert XP
da nicht? Und wenn das helfen könnte: Gibt es dazu ein schlaues Utility?

Letzte Möglichkeit wäre, die fragliche Partition leeren und dann einfach
XP neu zu installieren. Würde aber einen ziemlichen Aufwand bedeutet,
alle wichtigen Programme auch wieder wieder neu zu installieren.

Daten werden natürlich auf externe Platte gesichert. Und die
umzuziehende ist eine S-ATA Platte, falls das wichtig ist.


Freue mich über Tips + Tricks / Links zu Hinweisen.


Danke + Gruß
gerald
Ads
  #2  
Alt June 29th 09, 08:55 PM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Gerald Keller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3
Standard Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen

Martin Draheim schrieb:
Gerald Keller wrote:

Hoffe, mein Thema passt in diese NG.

Habe schon relativ ausgiebig gegoogelt, aber noch kein wirklich
nachvollziehbares Rezept gefunden.


Was darauf deutet, dass das Ergebnis des Rezeptes nicht schmecken würde?


Nein, aber es gab zu viele verschiedene Rezepte für 'Hausmacherkost',
nichts was mir wie 'DAS' richtige aussah...


Schwarzwälderkirschtorte mit Tabascofüllung, überbacken mit herzhaftem
Emmentaler?


Spannend.



[etc....]



Zudem kansnt du dir mit nLite etc. gleich eine Home SP3-CD basteln.
Dauert keine 5min.


Werd' ich auf jeden Fall ausprobieren.

Allerdings neige ich nun doch dazu,das ganze radikal richtig zu machen.
Ich hatte nämich mit der SP3-Integration kein Glück (siehe anderes
Posting). Meine beiden XP-Home Versionen sind nämlich beide OEMs und
irgendwas stört das SP3, so dass es sich nicht integrieren lassen will...

Nu ja. Der (scheinbar) einfachste Weg ist eben doch nicht immer der
beste....

Euch beiden jedenfalls vielen Dank für das Feedback!
gerald


  #3  
Alt June 30th 09, 07:21 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Gerald Keller
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 3
Standard Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen

Ralf Breuer schrieb:
Gerald Keller schrieb:

[etc...]


In den CD-Daten den Inhalt des Ordners \I386\SVCPACK\ und die
\I386\SVCPACK.INF loeschen, dann klappt es auch mit OEMs.


Hab' das ganze mit nlite nochmal probiert und es hat funktioniert. Ich
vermute, nlite ignoriert diese Inhalte schon von Haus aus.

So, jetzt kann die Schrauberei los gehen.

Danke nochmal an alle!
gerald
  #4  
Alt July 11th 09, 10:52 AM posted to microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware
Carsten Faltin
Usenet Benutzer
 
Beiträge: 13
Standard Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen

The whisper of Gerald Keller resounds through the universe:

Freue mich über Tips + Tricks / Links zu Hinweisen.


Dieses Rezept habe ich schon das eine oder andere Mal angewand:

Entweder die IDE/AHCI Treiber des neuen Mainboards in das XP noch auf
dem alten Rechner installieren (google) und dann die Bootplatte in den
neuen Rechner oder eine längere Prozedur mit Hilfe eines
SATA-Controllers: Einen SATA-Controller ausleihen und in den alten
Rechner einbauen. XP booten und die Treiber für den SATA-Controller
installieren. Die Bootplatte nun an den SATA-Controller anschließen
und einmal booten. Jetzt den SATA-Controller und die Festplatte ans
neue Mainboard anschließen. XP booten und die Treiber für das
Mainboard installieren. Jetzt die Bootplatte ans Mainboard
anschließen. XP Startet auf dem neuen Mainboard.

by Carsten
--
It may be the warriors who get the glory, but it's the
engineers who build societies.
B'Elanna Torres in Voyager S7E10 "Flesh and Blood Part II"
 




Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen Martin Draheim Hardware 1 July 1st 09 02:59 PM
Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen Ralf Breuer Hardware 0 June 29th 09 09:26 PM
Festplatte mit XP in neuen Rechner umziehen Ralf Breuer Hardware 0 June 28th 09 08:49 PM
Die Platte soll in einen neuen Rechner "umziehen"... Holger Dettmer Hardware 9 October 1st 08 09:40 PM
festplatte mit XP in neuen rechner umziehen? JÅns MÁrtin SchlÁttÅr Setup 12 March 7th 08 04:38 PM


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 AM Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2004-2018 XPdiskussion.
The comments are property of their posters.